WRS Logo

Nibelungenbad Marbach

Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Nibelungenbad Marbach Nibelungenbad Marbach

ORT:
Marbach an der Donau / Niederösterreich

NUTZUNG:
Freibad

LEISTUNG:
Energieeffizientes Bauen und Sanieren

NUTZER:
Marktgemeinde Marbach an der Donau

AUFTRAGGEBER:
Raiffeisen Leasing GmbH

FLÄCHE:
5.000 m²

BAUZEIT:
09/2007 - 05/2008

Leistungsumfang

  • Totalunternehmerleistung inkl. Errichtungskostengarantie
  • optimierte organisatorische sowie wirtschaftliche Umsetzung

Produktbezogener Mehrwert

Regionale Wertschöpfung:




Wesentliche Vorteile für die Marktgemeinde Marbach

  • garantierte Pauschal-Investitionssumme (Fixpreisgarantie)
  • Projektumsetzung über die Wintermonate
  • Entlastung der Gemeinde (ein Ansprechpartner für alle Gewerke)
  • Umsetzung mit heimischen Gewerbebetrieben
  • Maastrichtkonforme Finanzierung
  • gesamte Koordination durch WRS von:

           - Architektur/Bautechnik
           - Haustechnik/Elektrotechnik
           - Statik
           - behördlicher Abstimmung


Kurzbeschreibung

Mit Ende der Badesaison (September 2007) begannen die Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung bzw. zum Umbau des Freibades. Im Herbst konnten dank der milden Witterung die Rohbauarbeiten im Bereich der Beckenlandschaft samt Einbau der Zu- und Ablaufverrohrung abgeschlossen werden. Unmittelbar nach der Weihnachtspause wurde die Neugestaltung der Sanitärräume und des Gastronomiebereichs in Angriff genommen und in einem Zug fertiggestellt. Gleichzeitig erfolgte die Neuinstallation der Anlagentechnik und der Elektroanlage samt Neuanschluss an das öffentliche Versorgungsnetz. Mit Abschluss der Neugestaltung der Außenanlagen, der Umzäunung und der Bepflanzungsarbeiten samt Rollrasen wurde das Projekt fristgerecht Ende Mai 2008 vollendet.