WRS Logo

Gemeindezentrum Großrussbach

Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Gemeindezentrum Großrussbach Gemeindezentrum Großrussbach

ORT:
Großrussbach / Niederösterreich

NUTZUNG:
Gemeindeamt, Veranstaltungssaal und Jugendraum

LEISTUNG:
Energieeffizientes Bauen und Sanieren

NUTZER:
Marktgemeinde Großrussbach

AUFTRAGGEBER:
Raiffeisen Leasing GmbH

FLÄCHE:
1.380 m²

BAUZEIT:
05/2008 - 12/2008

Leistungsumfang

  • Generalunternehmerleistung
  • optimierte organisatorische sowie wirtschaftliche Umsetzung
  • energetische Beratung
  • Betreuung und Schulung der Mitarbeiter

PRODUKTBEZOGENER MEHRWERT

Regionale Wertschöpfung:

 

Wesentliche VORTEILE für die Gemeinde Großrussbach:

  • garantierte Pauschal-Investitionssumme (Fixpreisgarantie)
  • Entlastung der Gemeinde (ein Ansprechpartner für alle Gewerke)
  • Umsetzung mit heimischen Gewerbebetrieben
  • gesamte Koordination durch WRS
  • ungestörter Gemeindebetrieb durch optimale Abstimmung

Kurzbeschreibung

Aufgrund des bereits fortgeschrittenen Alters des ursprünglichen Gebäudes und durch eine sehr aktive Theatergruppe, die im bestehenden Festsaal technische Adaptierungen forderte, beschloss die Marktgemeinde Großrussbach eine Sanierung bzw. einen Um- und Ausbau. Als Abwicklungsmodell wurde das „Energieeffiziente Bauen und Sanieren“ ausgewählt, um größtmögliche Kostensicherheit durch eine Fixkostengarantie mit minimalem Eigenaufwand für die Marktgemeinde zu ermöglichen. So begann WRS im Frühjahr 2008 mit dem Abbruch des bestehenden Veranstaltungssaales. Anstelle der alten Bausubstanz wurde ein moderner, den heutigen Anforderungen an Energietechnik entsprechender Holzbau ausgeführt. Die Gemeindeverwaltung blieb während des Umbaues fast durchgehend in den Räumlichkeiten und musste nur in der Zeit der Sanierung und Adaptierung der Amtsräume in ein Ersatzquartier ausweichen. Nach sehr kurzer Bauzeit konnte WRS das Gebäude schließlich pünktlich zur Neujahrsfeier an die Marktgemeinde Großrussbach übergeben.