WRS Logo

Neue Mittelschule Scharnstein

Generalübernehmer

Neue Mittelschule Scharnstein Neue Mittelschule Scharnstein Neue Mittelschule Scharnstein

ORT:
Scharnstein/Oberösterreich

NUTZUNG:
Neue Mittelschule samt Turnhalle

LEISTUNG:
Generalübernehmer

NUTZER:
Marktgemeinde Scharnstein

AUFTRAGGEBER:
Marktgemeinde Scharnstein

FLÄCHE:
4.200 m²

BAUZEIT:
09/2014-09/2018

Leistungsumfang

  • Generalübernehmer

WESENTLICHE VORTEILE FÜR DIE MARKTGEMEINDE SCHARNSTEIN:

  • verbindlicher Kostenrahmen
  • Entlastung der Gemeinde: ein Ansprechpartner für die Umsetzung
  • Umsetzung mit einheimischen Gewerbebetrieben
  • Fairer und partnerschaftlicher Umgang mit allen Projektbeteiligten
  • Know-how aller Fachdisziplinen aus einer Hand
  • gesamte Koordination durch WRS

Kurzbeschreibung

WRS Energie- u. Baumanagement GmbH hat die Generalsanierung der Neuen Mittelschule inkl. Turnsaal in drei Bauetappen als Generalübernehmer durchgeführt. WRS hat die gesamte technische und kommerzielle Abwicklung termingerecht und unter Einhaltung der Kosten und Qualität durchgeführt. Die Maßnahmen wurde so geplant, dass die Sanierung während des laufenden Schulbetriebes bestmöglich realisiert werden konnte.

Der Gebäudekomplex wurde thermisch saniert und hat eine neue Vollwärmeschutzfassade, neue Fenster, Portale und neue Türen erhalten. Wesentliche Änderungen ergaben sich auch durch den Einbau einer Personenliftanlage und der umfassenden Bedachtnahme auf eine barrierefreie Gestaltung des Gebäudes. Das Fluchtstiegenhaus wurde samt Eingangsbereich neu errichtet. Die innere Struktur wurde den heutigen Anforderungen entsprechend adaptiert und bietet nun seinen Nutzern funktionale Räumlichkeiten mit hohem Wohlfühlfaktor. Den Nutzern stehen neben dem modern ausgestatteten Turnsaal auch eine umfangreiche Bibliothek, offene Aula mit mobilen Sitzgelegenheit zur Verfügung.