WRS Logo

Nahwärmeanlagen

anlagenconsulting_nahwaerme(1).gif

Unabhängigkeit macht stark

Durch ständig steigende Rohstoffpreise und zunehmende Abhängigkeit von Energiekonzernen wird es immer wichtiger, kosteneffiziente und dezentrale Energieversorgungsanlagen zu errichten bzw. zu betreiben. Speziell bei Nahwärmeanlagen sind ausgereifte, zuverlässige Konzepte ein wesentlicher Faktor für die wirtschaftliche Betriebsführung über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren.

 

Gefahren lauern 

Für Bauherren wird es aufgrund der Komplexität der verschiedenen Technologien sowie des erforderlichen betriebswirtschaftlichen Know-hows immer schwieriger, den Überblick in der Projektierung und Abwicklung zu bewahren.
Nachträgliche bzw. nicht kalkulierte Kosten machen viele Nahwärmeanlagen, die am Rande der Wirtschaftlichkeit geplant wurden, rasch unrentabel. Gerade deshalb ist es sehr wichtig, einen verlässlichen und kompetenten Partner zu haben.

Zuverlässigkeit zählt 

Bei der Umsetzung des Gesamtprojekts durch die WRS-Gruppe wird das Spezialwissen aus den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Elektrotechnik, HKLS sowie Energietechnik verknüpft. Es gibt für die gesamte Projektabwicklung nur einen verantwortlichen Ansprechpartner für Bautechnik, technische Gebäudeausrüstung und Energietechnik, wodurch sich der Aufwand für den Kunden erheblich verringert.

WRS garantiert – auf Grundlage von Planunterlagen und Projektbeschreibungen (Raumbuch) – vertraglich die Einhaltung der budgetierten Kosten. 

Kosten sinken

Durch die gesamthafte Betrachtung aller Gewerke und die Nutzung von Synergieeffekten (gemeinsame Baustelleneinrichtung, Abstimmung der Gewerke untereinander, …), ergeben sich beachtliche Kosteneinsparungspotenziale und eine wesentlich höhere Betriebssicherheit der Anlage. Ergänzend wird eine zügige Umsetzung durch WRS gewährleistet (Entscheidungen werden vor Ort getroffen, professionelle Bauleitung sowie Koordination der einzelnen Gewerke, …). Die Bauzeit wird somit auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert.

Aufwand reduziert sich 

Auf Wunsch des Kunden übernimmt die WRS-Gruppe auch die Finanzierung und Betriebsführung der Nahwärmeanlage. Durch die kostenoptimierte Errichtung und die professionelle Führung ergeben sich für die Abnehmer faire Energiekosten bei höchster Sicherheit der Wärmeversorgung.

Die Projektumsetzung durch WRS bringt für die Kunden entscheidende Vorteile:

  • garantierte Fixkosten – keine unliebsamen Kostenüberschreitungen
  • Lukrieren von Fördermitteln durch professionelle Förderungsanalyse
  • Umsetzung mit Einbindung regionaler Unternehmen
  • wirtschaftliche Sicherheit durch ein starkes und überregional agierendes Unternehmen
  • minimaler Zeitaufwand für den Bauherren durch professionelles Projektmanagement
  • ein Ansprechpartner für die gesamte Errichtung wie auch für etwaige Gewährleistungsfälle
  • maximale Kosteneffizienz – Nutzung von Synergien und Einkaufsvorteilen
  • Nutzung des fachübergreifenden Know-hows (Hochbau, Tiefbau, Elektrotechnik, HKLS, Energietechnik und MSR) der WRS-Gruppe

Verringern Sie Kosten und Aufwand.