WRS Logo

WRS NEWS

Newsletter Header

Traktionssysteme Austria baut auf Totalunternehmerleistungen von WRS

Am 14.3.2016 erfolgte der Spatenstich für die Neugestaltung der Außenanlagen der Traktionssysteme Austria GmbH im Gesamtausmaß von rund 25.000 m². Der international erfolgreiche Innovationsführer hat WRS Energie- u. Baumanagement GmbH als Totalunternehmer mit der Planung und Errichtung beauftragt.

TSA_Perspektive_860.jpg

Durch die vollständige Erneuerung der Infrastruktur (Gas, Fernwärme, Strom, Abwasser, Löschwasser, etc.), die Umsetzung eines neuen Verkehrskonzeptes (Werks- bzw. Mitarbeiterverkehr) sowie die innovative Beleuchtungssteuerung, wird ein großer Mehrwert für die Nutzer geschaffen. Aufgrund des komplexen Entwässerungskonzeptes und dessen technischer Umsetzung wird der Umweltschutz langfristig gesichert. Auf der Gesamtfläche von 25.000 m² werden rund 17.700 m² befestigte Flächen entstehen.

Der reduzierte Eigenaufwand, das optimierte Qualitäts- und Terminmanagement sowie die von WRS garantierten Errichtungskosten haben Traktionssysteme Austria GmbH überzeugt. Die mittels 3D-Verfahren durchgeführte Planung stellt aufgrund der klaren Ausführungsdarstellung eine kurze Bauzeit sicher.