WRS Logo

Brigl & Bergmeister Wärmerückgewinnung

Anlagenoptimierung, -Sanierung, und - Erneuerung

Brigl & Bergmeister Wärmerückgewinnung

ORT:
Niklasdorf/Steiermark

NUTZUNG:
Papierfabrik

LEISTUNG:
Anlagenoptimierung, -Sanierung, und - Erneuerung

NUTZER:
Brigl & Bergmeister GmbH

AUFTRAGGEBER:
Brigl & Bergmeister GmbH

Leistungsumfang

  • Installation einer 1.000 kW-Wärmerückgewinnung aus dem Kondensat des Produktionsprozesses
  • Installation einer 300 kW-Wärmerückgewinnung aus den Druckluftverdichtern

  • Umsituierung der Energiezentrale inkl. Erneuerung eines 30.000l Puffers

  • Wärmeversorgung des Produktionsprozesses „Klarfiltrat Erhitzung“ sowie der Heizungsanlage mit Prozesswärme

  • Errichtung und Einbindung der Dampf-Backup-Systeme

  • HKLS-Verrohrung

  • Elektrotechnik- und  MSR-Verkabelung

  • Gesamte Mess-, Steuer-, und Regelungstechnik

PROJEKTBEZOGENE MEHRWERTE

 

  • Energiekosteneinsparung (Dampf) durch Nutzung der kostenlosen Abwärme der Druckluftkompressoren und des Kondensats
  • Verringerung des Betreuungsaufwandes durch Zusammenführung der Technik in die neue Energiezentrale
  • Vermeidung von teuren behördlichen Auflagen durch den Ersatz der kritischen Komponenten und Einsatz von hocheffizienten, innovativen Komponenten zur Senkung der Betriebskosten
  • Minimaler Aufwand für den Auftraggeber – Entlastung der Ressourcen
  • Gesamtanlage aus einer Hand – Schnittstellen- sowie Kostenoptimierung durch Gewerke übergreifende Betrachtung

 

 

WESENTLICHE VORTEILE FÜR DIE FIRMA BRIGL & BERGMEISTER GMBH:

  • Garantierte Fixkosten – keine unliebsamen Kostenüberschreitungen
  • Kostenoptimierung durch Nutzung von Synergien in der Projektumsetzung
  • Maximale Wirtschaftlichkeit durch ganzheitlichen Ansatz – Betrachtung aller Gewerke sowie Nutzung aller Förderinstrumente
  • Ein Ansprechpartner für alle Gewerke von der Planung über die Umsetzung bis hin zur energieeffizienten Anlagennachbetreuung
  • Nutzung des fachübergreifenden Know-hows (Betriebswirtschaft, Hochbau, Tiefbau, Elektrotechnik, HKLS, Energietechnik und MSR) der WRS-Gruppe

Kurzbeschreibung

WRS Energie- u. Baumanagement GmbH hat bei der Firma Brigl- und Bergmeister GmbH die geplanten Energieeffizienzsteigerungsmaßnahmen durch die Wärmerückgewinnung aus dem Kondensat und aus den Druckluftverdichtern sowie die Umsituierung der Energiezentrale durchgeführt. Bereits im Zuge der Energie- und Anlagenanalyse, in Kooperation mit der „sattler energie consulting GmbH“,  wurden erhebliche Energieoptimierungspotentiale identifiziert.

Die dabei identifizierten Optimierungsmaßnahmen wurden im Zuge der Generalplanung detailliert ausgearbeitet und ein Angebot mit Fixpreisgarantie erstellt.

Insgesamt können durch das neue System je nach Auslastung des Produktionsprozesses bis zu 5.000MWh an Prozesswärme rückgewonnen und genützt werden.

Aufgrund der kosteneffizienten Umsetzung mit Fixpreisgarantie, in Kombination mit dem innovativen System, wurde eine Amortisationszeit von unter 5 Jahren erreicht.