WRS Logo

Haustechnik GU Kindergarten Attnang

GU für techn. Gebäudeausrüstung

Haustechnik GU Kindergarten Attnang

ORT:
Attnang-Puchheim/Oberösterreich

NUTZUNG:
Kindergarten

LEISTUNG:
GU für techn. Gebäudeausrüstung

NUTZER:
Gemeinde Attnang-Puchheim

AUFTRAGGEBER:
Doubrava Hochbau

FLÄCHE:
ca. 950 m²

Leistungsumfang

  • Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der gesamten technischen Gebäudeausrüstung inkl. Heizung-, Lüftung- und Sanitärinstallation, Elektrotechnik, Brandmeldeanlage, Sicherheitsbeleuchtung, Blitzschutz und Regelungstechnik für den Kindergarten
  • Lieferung, Installation und Betrieb des Energie-Controlling-Systems
  • Technische und Kaufmännische Abwicklung der Ausführungen inkl. Schnittstellenmanagement zwischen den Einzel-Gewerke

Eckdaten: 6-gruppiger Kindergarten auf 2 Geschoßen

Nutzfläche: ca. 950 m²


Projektbezogene Mehrwerte

  • Gesamtausführung der TGA aus einer Hand – Schnittstellenoptimierung durch gewerkübergreifende Bauüberwachung aller Systeme bei höchsten Anforderungen
  • Ein Ansprechpartner für die gesamte Abwicklung - Minimaler Eigenaufwand des Bauherren
  • Höchste Ausführungsqualität – sichergestellt durch eine professionelle, gewerkübergreifende Bauaufsicht
  • Technisch innovative, zuverlässige Systeme für maximale Betriebssicherheit bei höchster Effizienz
  • Höchste Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen durch kosteneffiziente Lösungsansätze

Wesentliche Vorteile für die Gemeinde Attnang-puchheim

  • Garantierte Fixkosten – keine unliebsamen Kostenüberschreitungen
  • Kostenoptimierung durch Nutzung von Synergien in der Projektumsetzung
  • Vertraglich fixierter Energieverbrauch (Energieverbrauchsgarantie)
  • Entlastung des Bauherren (ein Ansprechpartner für alle Gewerke der TGA)
  • Nutzung des fachübergreifenden Know-hows (Betriebswirtschaft, Hochbau, Tiefbau, Elektrotechnik, HKLS, Energietechnik und MSR) der WRS-Gruppe

Kurzbeschreibung

WRS Energie- u. Baumanagement GmbH wurde beim Projekt Neubau Kindergarten Attnang-Puchheim mit der Gesamtausführung der technischen Gebäudeausrüstung sowie mit der Durchführung des Energiecontrollings beauftragt.

Das moderne Gebäude beherbergt auf 2 Geschoßen mit einer Gesamtfläche von etwa 950m² einen Kindergarten für 6 Gruppen samt Nebenräumen. Die Beheizung erfolgt durch die Fernwärme Attnang-Puchheim. Besonderer Wert wurde auf die effiziente und energieoptimierte Ausführung der Haustechnik gelegt, wobei beispielsweise bei der Beleuchtung auf zukunftsweisende LED-Technik gesetzt wurde und auf dem Dach des Gebäudes eine Photovoltaikanlage installiert wurde.

Dem Bauherren war es sehr wichtig, die heimischen Gewerbetreibenden in die Umsetzung des Neubaus einzubinden. Diesem Wunsch entsprach die WRS Energie- u. Baumanagement GmbH mit einem größtmöglichen Anteil an einheimischen Firmen.

Das Bauvorhaben wurde in einer einjährigen Bauzeit abgewickelt und planungsgemäß wurden die Kinder im Juli 2013 aus dem alten Kindergarten in die Ferien entlassen und im September 2013 im neuen Gebäude empfangen.