WRS Logo

Fischer Umbauarbeiten Kesselhaus

GU für techn. Gebäudeausrüstung

Fischer Umbauarbeiten Kesselhaus

ORT:
Ried/Oberösterreich

NUTZUNG:
Industrie/ Skiproduktion

LEISTUNG:
GU für techn. Gebäudeausrüstung

NUTZER:
Fischer Sports GmbH

AUFTRAGGEBER:
Fischer Sports GmbH

Leistungsumfang

  • Anpassen der Kesselhausbelüftung
  • Maßnahmen zur Brandabschnittsbildung
  • Errichtung von Druckentlastungsflächen
  • Sämtliche Baumaßnahmen

Projektbezogene Mehrwerte

  • Sicherstellung der Behördenkonformität durch das Know-how der WRS-Gruppe
  • Einsatz von hocheffizienten, innovativen Komponenten zur Senkung der Betriebskosten
  • Minimaler Aufwand für den Auftraggeber – Entlastung der Ressourcen
  • Gesamtanlage aus einer Hand – Schnittstellen- sowie Kostenoptimierung durch gewerkübergreifende Betrachtung

Wesentliche Vorteile für die Fischer Sports GmbH

  • Garantierte Fixkosten – keine unliebsamen Kostenüberschreitungen
  • Kostenoptimierung durch Nutzung von Synergien in der Projektumsetzung
  • Maximale Wirtschaftlichkeit durch ganzheitlichen Ansatz – Betrachtung aller Gewerke sowie Nutzung aller Förderinstrumente
  • Ein Ansprechpartner für alle Gewerke von der Planung über die Umsetzung bis hin zur energieeffizienten Anlagennachbetreuung
  • Nutzung des fachübergreifenden Know-hows (Betriebswirtschaft, Hochbau, Tiefbau, Elektrotechnik, HKLS, Energietechnik und MSR) der WRS-Gruppe

Kurzbeschreibung

Das Kesselhaus wurde auf die derzeit gültigen kesselrechtlichen und brandschutztechnischen Anforderungen untersucht. Die resultierenden erforderlichen Maßnahmen wurden unter kontinuierlicher Abstimmung mit dem Nutzer im laufenden Anlagenbetrieb umgesetzt. Die Installation der großflächigen Druckentlastungsflächen erforderte Ausschnitte aus dem Flachdach des Kesselhauses. Nach Errichtung einer Stahlkonstruktion wurden die erforderlichen Betonausschnitte hergestellt. In einem sehr kurzen Zeitraum wurden die Sanierungsmaßnahmen unter Einhaltung der Gesamtkosten im laufenden Betrieb durchgeführt